Um zu Ihren Wunschlisten zu gelangen, loggen Sie sich bitte ein
Sie haben bisher keine Artikel in Ihren Warenkorb gelegt. Bitte verwenden Sie hierfür den Button 'kaufen'
Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Der Magnetiseur

Der Magnetiseur

Kartoniert

Deutsch
2020 - epubli
Ihr Preis:
€  6,99

inkl. MwSt.

IHRE AUSWAHL:

Kartoniert

sofort lieferbar

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

"Der Magnetiseur" ist eine Erzählung von E. T. A. Hoffmann, die im Sommer 1813 im von Napoleon besetzten Dresden geschrieben wurde und im April 1814 im Band 2 der "Fantasiestücke in Callot's Manier" erschien. In seiner Vorrede zu den "Fantasiestücken" hebt Jean Paul diesen Text und seine "mit Kraftgestalten fortreißende Erzählung" hervor. Der Text erzählt vom titelgebenden Magnetiseur und Mediziner Alban, der Macht über die 16-jährige Baronesse Maria mittels mesmeristischer Hypnose ausübt.

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (1776-1822) war ein deutscher Schriftsteller der Romantik. Außerdem wirkte er als Jurist, Komponist, Kapellmeister, Musikkritiker, Zeichner und Karikaturist. Hoffmanns heute bekanntes Werk entstand in einer Zeitspanne von dreizehn Jahren. Dass er erst so spät das Bekenntnis zur Schriftstellerei wagte, ist seiner ursprünglichen Präferenz für die Musik zuzuschreiben, Hoffmann fühlte sich eher zum Komponisten berufen.

"Der Magnetiseur" ist eine Erzählung von E. T. A. Hoffmann, die im Sommer 1813 im von Napoleon besetzten Dresden geschrieben wurde.

Hoffmann, E. T. A.

Produktbeschreibung

Der Magnetiseur

Hoffmann, E. T. A.

Verlag: epubli (2020)

Sprache: Deutsch

Kartoniert, 48 S.

190 mm

ISBN-13: 978-3-7502-8393-0

KNV-Titelnr.: 81912797

FOLGEN

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

0 Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Buchkatalog.de

Industriestraße 23

70565

Stuttgart

Ansprechpartner

KNV Zeitfracht GmbH