Um zu Ihren Wunschlisten zu gelangen, loggen Sie sich bitte ein
Sie haben bisher keine Artikel in Ihren Warenkorb gelegt. Bitte verwenden Sie hierfür den Button 'kaufen'
Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt
Die Wohnsitzverpflichtung für Flüchtlinge nach 12a des Aufenthaltsgesetzes

Die Wohnsitzverpflichtung für Flüchtlinge nach 12a des Aufenthaltsgesetzes

Gesetzgeberischer Aktionismus oder Integrationshilfe?

Kartoniert

Deutsch
2017 - epubli
Ihr Preis:
€  9,99

inkl. MwSt.

IHRE AUSWAHL:

Kartoniert

sofort lieferbar

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Zahlreiche politische Spannungen und Umbrüche hat die Flüchtlingskrise gebracht-und auch im komplexen Gebiet des Ausländerrechts für manche Änderung gesorgt.Unter diese Regelungen fällt auch der12a des Aufenthaltsgesetzes, welcher eine Wohnsitzregelung (unter anderem) für anerkannte Flüchtlinge enthält, welche seit ihrer Einführung bei Betroffenen und Behörden nicht selten auf Unverständnis stößt.Diese Darstellung betrachtet kritisch den Regelungsinhalt und verwertet als eine der ersten Auseinandersetzungen mit der neu eingeführten Regelung auch erste Gerichtsentscheidungen. Ebenfalls werden verschiedene Rechtsquellen, u.a. Erlasse und Verordnungen der Länder, herangezogen.

Kritischer Aufsatz über die Wohnsitzregelung für Flüchtlinge nach12a des Aufenthaltsgesetzes und dessen Probleme und Schwachstellen.

Sanders, Lukas

Produktbeschreibung

Die Wohnsitzverpflichtung für Flüchtlinge nach 12a des Aufenthaltsgesetzes

Gesetzgeberischer Aktionismus oder Integrationshilfe?

Sanders, Lukas

Verlag: epubli (2017)

Sprache: Deutsch

Kartoniert, 76 S.

205 mm

ISBN-13: 978-3-7450-4479-9

KNV-Titelnr.: 63192874

FOLGEN

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

0 Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Buchkatalog.de

Industriestraße 23

70565

Stuttgart

Ansprechpartner

KNV Zeitfracht GmbH